Koch des Jahres bei uns zu Gast

Tohru Nakamura in der Isarland Küche

Zusammen mit dem frisch gebackenen Koch des Jahres 2020 (Gault Millau) am Herd stehen – ein Traum für viele angehende Köche und Hobby-Küchenchefs. Für einige Dritt- und Viertklässler aus Taufkirchen wurde dieser Traum nun Wirklichkeit. In der Isarland Küche zauberte Tohru Nakamura als Schirmherr der „Kinderkochschule“ mit 12 Kindern der Grundschule, Am Wald ein weihnachtliches Dreigänge-Menü.

Vorbereitet: "Wirsingrouladen mit Sauce Mornay"

So standen am vergangenen Montag „Blattsalate mit weihnachtlicher Vinaigrette“, „Wirsingrouladen mit Sauce Mornay" und „Schokocremeux mit Nüssen und Früchten“ auf dem Menüplan. Mit vielen kindgerechten Kochtricks und einem Geheimgewürz im Gepäck begeisterte der 2-Sterne Koch (Michelin) aus dem Werneckhof by Geisel in München-Schwabing alle beteiligten Nachwuchs-Köche.

Tohru Nakamura gibt wertvolle Tipps

Neben dem gemeinsamen Schneiden, Wickeln und Braten erklärte Tohru Nakamura etwa, wie mit wenigen Handgriffen eine leckere Vinaigrette zubereitet werden kann. Auch die Kinder brachten stolz ihre bisher erlernten Kochfertigkeiten ein und stellten viele Fragen. Nach dem gemeinsamen Essen freuten sich die Grundschüler über ihre Rezeptmappen und ganz besonders über ein persönliches Autogramm von Tohru Nakamura.

Modellprojekt Kinderkochschule Grundschule Taufkirchen, Am Wald

Die Kinderkochschule ist ein Modellprojekt an der Grundschule Taufkirchen, Am Wald. Insgesamt 36 Kinder nehmen über das Schuljahr verteilt an diesem freiwilligen Angebot teil. Gemeinsam mit zwei pädagogischen Fachkräften der Schule und unserem Ernährungstherapeuten Torsten Gauer lernen die Kinder an acht Nachmittagen gesunde Speisen aus saisonalen Bio-Produkten zuzubereiten.

2-Sternekoch Tohru Nakamura und Ernährungstherapeut Torsten Gauer

Möglich wurde der Start der Kinderkochschule im Oktober 2019 durch die Zusammenarbeit der Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS), der Gemeinde Taufkirchen, der Grundschule, Am Wald und der Isarland Ökokiste. Das Projekt soll bei den Kindern Freude am Kochen wecken und den Wert von gesunder Ernährung und guten Produkten vermitteln. Ein Ziel zu dessen Erfolg auch Tohru Nakamura als aktiv beteiligter Schirmherr beitragen möchte. Am Ende jedes der drei Kinderkochschul-Module sind, wie jetzt mit dem Adventsspezial, ein gemeinsames Kochen und darüber hinaus weitere Veranstaltungen geplant.

Zurück

Einen Kommentar schreiben