Tohru Nakamura

Der "Koch des Jahres 2020" (Gault & Millau) ist Markenbotschafter der Isarland Ökokiste

Durch die Arbeit am gemeinsamen Projekt "Kinderkochschule", der Grundschule Taufkirchen am Wald, entwickelte sich die Idee zur gemeinsamen Kooperation. In intensiven Gesprächen wurde schnell klar, dass beide Partner viel verbindet, etwa die Überzeugung, Lebensmittel wirklich als Mittel zum Leben zu begreifen und entsprechend wertzuschätzen.

Tohru Nakamura und seine Familie werden von der Isarland Ökokiste beliefert. So ist der beliebte 2-Sterne-Koch ganz nah an den Produkten dran und gibt den Isarland Kunden immer wieder Zubereitungs- und Verwendungstipps. Kennen Sie etwa schon Tohrus Tofu-Sesam-Vinaigrette für feine Blattsalate oder zu gebratenem Fisch? Oder Tohru Nakamuras Schnittlauchöl, eine aromatische Kreation, die er gerne zu frischem Brot reicht?

"Tohru Nakamura ist ein wunderbarer Partner für uns. Er steht nicht nur für die gehobene Sterneküche, sondern vor allem für die Liebe und Leidenschaft zum Produkt".

Beate Mayer, Inhaberin Isarland Ökokiste

Tohru Nakamura & Isarland

Seit März betreibt Tohru Nakamura auch seinen eigenen YouTubeChannel "Umai". Dort teilt er gut zu kochende Gerichte und kocht Schritt für Schritt mit seinen Followern - natürlich auch mit Produkten der Isarland Ökokiste.