Ökokisten-Saisonkalender

Welches Obst und Gemüse hat wann Saison?

Jede Jahreszeit hat ihre ganz besonderen Highlights, deshalb richtet wir unser Gemüse- und Obstangebot weitgehend nach dem Lauf der Natur.

Regionales hat Vorrang

Kurze Transportwege, Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe, langjährige Partnerschaften mit landwirtschaftlichen Betrieben und Gärtnereien, hohe Qualität – das sind nur einige der Gründe, warum Regionales bei uns Vorrang hat. Im gesamten Sortiment setzen wir auf regionale Produkte sofern dies jahreszeitlich und erntebedingt möglich ist.

„Regional“ bedeutet für uns, dass die Produkte im Umkreis von höchstens 200 km um München angebaut werden. Weiterverarbeitete Produkte müssen überwiegend aus regionalen Zutaten bestehen, um als „regional“ zu gelten. Mit dem Zeichen „regionaler Hersteller“ kennzeichnen wir Produkte, die in der Region produziert werden, deren Zutaten aber nicht hauptsächlich regionalen Ursprungs sind.

Regionalität auf einen Blick

Obst, Gemüse, ebenso wie Milchprodukte, Käse, Wurst und alle weiteren Waren aus der Region erkennen Sie im Onlineshop an unserem roten Regionalzeichen.

Zeiten regionaler Engpässe

Ein Blick in unseren Saisonkalender zeigt, im Sommer und im Herbst können wir bei regionalem Obst und Gemüse aus dem Vollen schöpfen. In den Monaten Januar bis April gibt es immer noch Regionales, allerdings in begrenzter Auswahl. Zu dieser Zeit erhalten Sie frische Winterprodukte wie Chicorée, Grünkohl und Feldsalat. Äpfel, Gelbe Rüben, Kartoffeln und einiges mehr sind in der kälteren Jahreszeit als regionale Lagerware verfügbar.

Frisches Obst und Gemüse aus dem Süden

Im Sinne einer ausgewogenen Ernährung und der von Vielen gewünschten Abwechslung, bereichern wir unser Sortiment darüber hinaus mit Obst und Gemüse aus südlicheren Gefilden.

In den kargen Monaten hierzulande können wir Obst und Gemüse aus dem Süden anbieten, das bei uns noch nicht wächst, in der Küche aber oft Verwendung findet, wie Salate, Tomaten und Zucchini. Zusätzlich möchten wir Ihnen einige Besonderheiten wie Puntarelle, Mönchsbart und Romanesco vorstellen, die es nur im Süden gibt, Sie aber unbedingt probieren sollten.

  • Gemüse
  • Salate & Kräuter
  • Obst
  • Gemüse aus dem Süden
  • Südfrüchte