Isarland Ökokiste emissionsfrei unterwegs

Wir fahren jetzt grün und beliefern als erster Bio-Lieferservice in München unsere Kunden in klimafreundlichen E-Lieferwägen.

Isarland Ökokiste emissionsfrei unterwegs (c) MAN Trucks & Bus

Am vergangenen Freitag war es soweit, Geschäftsführer Christian Supenkämper und Fuhrparkleiter Konstantinos Papadopoulos durften unsere neuen E-Transporter in Dachau in Empfang nehmen. Zwei neue eTGE von MAN erweitern jetzt unsere Flotte. Im Stadtgebiet München sind wir somit emissionsfrei unterwegs. Betankt werden die Lieferfahrzeuge ausschließlich mit Ökokstrom. Dieser stammt von der Photovoltaikanlage auf dem Dach unseres Betriebsgebäudes in Taufkirchen und wird bei Engpässen durch zugekauften Ökostrom ergänzt.  

Bei MAN in Dachau zur Schlüsselübergabe (c) MAN Trucks & Bus

Für Christian Supenkämper ist diese Investition ein wichtiger Beitrag in Zeiten des Klimawandels: „Besonders wir als grünes Unternehmen haben die Verantwortung weiter zu gehen. Wir haben die gesellschaftliche Verpflichtung einen spürbaren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und uns immer wieder zu hinterfragen, an welchen Stellen wir noch besser werden können.“ Diese Maxime gilt in seinen Augen auch dann, wenn die Anschaffungskosten der umweltfreundlicheren Variante etwas höher sind.

Die CO2-Emissionen deutlich zu senken war ein Beweggrund, den Fuhrpark umweltgerecht zu erweitern. Verbesserte Luftqualität für die Stadt München ein anderer. Beate Mayer die Inhaberin der Isarland Ökokiste ist überzeugt: „Jeder hat ein Recht auf saubere Luft und jeder kann dazu beitragen die Luftqualität zu verbessern. Also auch wir als Unternehmen. Wir freuen uns, künftig nicht nur Ökokisten zu bringen, sondern auch mit einer „Ökokiste“ auszuliefern.“

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Mariia |

Das ist eine echt gute Nachricht. Danke für Ihren Einsatz!

Antwort von Marketing

Liebe Mariia,

sehr gerne. Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Herzliche Grüße
Ihr Team der Isarland Ökokiste

Kommentar von Eva |

Toll!

Antwort von Marketing

:-)

Kommentar von M. Hartmann |

Wie kommen Sie zur Aussage der eTGE fahre emissionsfrei? Der Hersteller behauptet das nicht und dem offiziellen Datenblatt ist genau zu entnehmen wie hoch etwaige Emissionen ausfallen.

Antwort von Marketing

Sehr geehrter Herr Hartmann,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir haben zur Sicherheit noch einmal diretkt beim Hersteller nachgesehen: in der offiziellen MAN Broschüre heißt es ebenfalls emissionsfrei: Siehe hier

Mit freundlichen Grüßen
Isarland Ökokiste