Orangenmarmelade

(c) Katrin Schlick, Lotta Karotta

Zutaten:

1 kg Orangen oder Blutorangen, Saft einer Zitrone, 500 g Gelierzucker 2:1, etwas Vanillezucker

Zubereitung:

Bei zwei Orangen mit dem Zestenreißer schmale Schalenfäden abritzen. Das geht auch mit dem Sparschäler (dann in dünne Fäden schneiden). Alle Orangen mit dem Messer schälen, so dass das Weiße komplett ab ist. In kleine Stückchen schneiden, die Zesten und den Saft einer Zitrone dazu, mit Gelierzucker und Vanillepulver in einem Topf aufkochen. Ca. 3‐5 Min. sprudelnd kochen und in ausgekochte Schraubgläschen füllen.

Umgedreht abkühlen lassen. Fertig ist der sizilianische Fruchtaufstrich!

Das Ökokisten‐Rezept des Monats Februar wurde zur Verfügung gestellt von unserer Ökokisten-Kollegin Katrin Schlick, Lotta Karotta, Gleichen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben