Stangenselleriesuppe

Zutaten

f. 1-2 Personen, ergibt ca. 2 Teller Suppe 250 g Stangensellerie, 1/2 l Gemüsebrühe, 20 g Mehl, 20 g Butter, 1 1/2 Essl. Sahne, etwas Zitronensaft, 30 g geriebener Bergkäse, Petersilie, Schnittlauch, Rucola etc.

Zubereitung

Sellerie waschen, putzen und von den Stielen die groben Fäden abziehen. In kleine Stücke schneiden und ca. 1/2 Stunde in der Gemüsebrühe gar kochen. Mehlschwitze herstellen (Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl unter ständigem Rühren beigeben, bis die Butter aufgesogen ist) und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen in die Suppe geben. Kurz aufkochen lassen. Zum Servieren Sahne und einen Spritzer Zitronensaft in den Suppenteller geben, mit Suppe auffüllen und zum Garnieren mit Käse nach Belieben bestreuen. Die Suppe kann auch am folgenden Tag wieder aufgewärmt werden, dann muß man nicht zweimal kochen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe