Rüblitorte

Zutaten

250 g Gelbe Rüben, 6 Eier, 300 g Zucker, 300 g geriebene Mandeln, 1 Zitrone, ca. 350 g Sauerkirschen, 50 g Mehl, Puderzucker, evtl. Marzipankarotten

Zubereitung

Gelbe Rüben schälen und fein reiben. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren, geriebene Zitronenschale und Kirschen dazugeben. Die Mandeln, Gelbe Rüben, das Mehl und das Eiweiß abwechselnd unter die Eiermasse ziehen.

Den Teig in eine gefettete und bemehlte Springform füllen, bei mittlerer Hitze ca. eine Stunde backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen und mit Marzipankarotten dekorieren.

Die Rüblitorte schmeckt am besten, wenn sie ein bis zwei Tage durchziehen konnte.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe