Pilzrisotto

Zutaten

500 g Pilze gemischt, 200 g Risottoreis, 2 Bund Frühlingszwiebeln oder 1 Lauch, 3 EL Öl, 1 Glas grüne Erbsen, 150 ml Schlagsahne, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Reis in 1 EL Öl in einem Topf unter ständigem Rühren durchsichtig werden lassen. Die Schlagsahne zum Reis gießen. Wenn der Reis die Sahne aufgenommen hat, schöpflöffelweise so lange Wasser dazugeben, bis er gar ist.
Pilze putzen und in kleine Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln oder Lauch waschen und in dünne Ringe schneiden. Erbsen abtropfen lassen.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Pilzmischung hinzufügen und mitgaren bis sie weich sind.Erbsen untermengen und noch kurz erwärmen.
Das Gemüse anschließend zum Reis geben, gut vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.
Dazu passt ein leichter Weißwein, wie z.B. der Sauvignon Blanc vom Weingut Jacques Frelin.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe