Makkaroni-Auflauf mit Spinat

Zutaten

350 g Makkaroni, 1 Zitrone, 500 g Spinat, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Öl, 100 g Bergkäse, 200 g Sahne, 4 Eier, 100 g Ziegenfrischkäse, Muskat, Pfeffer, Salz

Zubereitung

Makkaroni nach Packungsanweisung kochen. Zitrone heiß waschen, trocknen, Schale abreiben und Zitronensaft auspressen. Spinat waschen, trockenschleudern und zerkleinern. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in Öl anschwitzen. Spinat zugeben und mitdünsten bis er zusammenfällt, pürieren und abkühlen lassen. Spinat mit Sahne, Ziegenfrischkäse und Eiern verrühren. Die Mischung mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronenabrieb und -saft abschmecken. Makkaroni mit der Sauce vermengen. Bergkäse reiben.

Eine Auflaufform mit Öl oder Butter ausstreichen. Makkaroni einfüllen, mit Bergkäse bestreuen und auf unterer Schiene bei 180° C ca. 45 Minuten goldbraun überbacken.

Alternativ können Sie für dieses Gericht statt der Makkaroni 400 g Gnocchi verwenden.

Dazu passt Salat.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe