Gurkengemüse mit Grünkernbratlingen

Zutaten

50 g Stangensellerie, 50 g Gelbe Rüben, 3 EL Semmelbrösel, 200 g Grünkernschrot, 400 ml Brühe, 6 EL Öl, 50 g Überbackkäse, 2 Eier, 2 Zwiebeln, 20 g Ingwer, 2 Gurken, 50 g Butter, 200 ml Weißwein, 200 ml Schlagsahne, Salz, Pfeffer, ½ Bd. Dill

Zubereitung

Grünkernschrot in Brühe aufkochen und ca. 20 Minuten bei niedriger Temperatur quellen lassen.

Gurken schälen, längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Gurkenstücke leicht salzen. Zwiebeln halbieren, in feine Streifen schneiden und Ingwer fein würfeln. Beides in Butter andünsten. Gurken hinzufügen und ca. 2 Minuten mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen, einige Minuten einkochen lassen. Sahne angießen und das Gurkengemüse darin ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill hacken und darüber streuen.

Gelbe Rüben und Stangensellerie in kleine Würfel schneiden, mit den Semmelbröseln zur abgekühlten Grünkernmasse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käse und Eier untermischen. Mit befeuchteten Händen Bratlinge aus der Masse formen und in heißem Öl ausbacken.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe