Blattsalat mit gebackenen Roten Beten

Zutaten

1 Blattsalat, 2 Chicorée, 500 g Rote Bete, 3 Schalotten, 1 EL Himbeersirup, 5 EL Rotweinessig, 6 EL Olivenöl, 1 Bd. Schnittlauch, 3 EL Mandelmus, 250 g Baguette, 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schnittlauch in sehr feine Ringe schneiden. Mandelmus mit 1 EL Öl glattrühren, Schnittlauch unterziehen und mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.

Rote Beten schälen und in dünne Spalten schneiden. Schalotten halbieren und in feine Spalten schneiden. Aus 3 EL Essig, Sirup, 3 EL Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade mischen. Beten und Schalotten damit ca. 5 Minuten in einer ofenfesten Form (mit Deckel) marinieren. Im Backofen bei 200° C ca. 60 Minuten backen bis die Beten gar sind.

Baguette in Scheiben schneiden, ca. 3 Minuten im Backofen mitrösten. Abkühlen lassen und mit dem Schnittlauchaufstrich bestreichen.

Blattsalat und Chicorée in mundgerechte Stücke zerkleinern. Mit einer Salatsauce aus 2 EL Essig, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen. Rote Beten mit Sud darauf verteilen. Salat mit den Baguettescheiben servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe