Fruchtiger Linsennudelsalat

Zutaten

250 g Rote Linsen Sedanini, 3 Chicorées, 1 Fenchel, 1 Banane, 1 Grapefruit, ½ Bd. Schnittlauch, 1 Zitrone, 2 cm Kurkuma, 2 EL Olivenöl, 1 EL Ahornsirup, Salz, Cayennepfeffer

Zubereitung

Linsennudeln nach Packungsanweisung kochen.

Zitrone heiß waschen, Schale abreiben und Saft auspressen. Kurkuma reiben. Fenchel längs halbieren und in feine Spalten schneiden. Chicorées vierteln, Strunk herausschneiden, die Blätter in mittelbreite Streifen schneiden, den Strunk fein würfeln. Banane schälen und würfeln. Grapefruit filetieren, Filets halbieren oder dritteln. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. 3 EL Zitronensaft, etwas Zitronenabrieb, Ahornsirup, Olivenöl, Kurkuma, Salz und Pfeffer zu einer Salatsauce verrühren.

Linsennudeln abgießen, abtropfen lassen und noch warm mit der Salatsauce mischen. Chicorées, Fenchel, Banane und Grapefruit unterheben. Schnittlauch darüber streuen und servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe