Birnen-Quark-Schmarrn

Zutaten

300 g Birnen, 400 g Quark, 6 Eier, 200 ml Milch, 200 g Mehl, 1 TL Backpulver, 60 g Butter, 4 EL Mandelblätter, 5 EL Zucker, 4 EL Birnensaft, Salz, Puderzucker

Zubereitung

Eier trennen. Milch, die Eigelbe, Quark und 3 EL Zucker mit einer Prise Salz verrühren. Das Mehl und das Backpulver unterrühren und den Teig abgedeckt etwa 10 Minuten stehen lassen.

Birnen waschen, schälen, vierteln und quer in feine Scheiben schneiden. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

Die Hälfte der Mandeln und Birnenscheiben in 10 g Butter und 1 EL Zucker leicht karamellisieren lassen und die Hälfte des Schmarrn-Teiges in die Pfanne geben. 20 g Butter hinzugeben und den Schmarrn von beiden Seiten goldbraun backen, in Stücke reißen und weitere 1-2 Minuten backen.

Die erste Hälfte im Ofen warm stellen und mit der zweiten Hälfte genauso verfahren. Mit Puderzucker bestreuen und warm servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe