Möhrensuppe mit Kokosraspel

Zutaten

3 Möhren (etwa 300g), 1 kleine Zwiebel, 1El Sesamöl, 1Tl Currypulver, 40g Cashewkerne, 600ml Gemüsebrühe, 1/2 Tl Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer, 1 Stück frischer Ingwer, 1 Frühlingszwiebel, 2El Kokosraspel, 50ml Milch

Zubereitung

Möhren putzen, waschen und grob würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Sesamöl in einem Topf erhitzen, Möhren und Zwiebeln darin glasig werden lassen. Currypulver und Cashewkerne dazugeben und unter Rühren 1 Min. anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, salzen und pfeffern. Die Suppe zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. köcheln lassen, bis die Möhren sehr weich sind. Inzwischen den Ingwer schälen und fein reiben. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Möhrensuppe fein pürieren oder im Mixer so lange aufschlagen, bis sie eine sämig Konsistenz hat. Zum Schluß den Ingwer, die Kokosraspel und die Milch hinzufügen und kurz mitmixen. Suppe in vorgewärmte Teller füllen und mit den Frühlingszwiebelringen garnieren.  

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe