Mangoldsuppe

Zutaten

(für ca. 4 Personen): 1 kg Mangold, 1 Zwiebel, evtl. 1 Knoblauchzehe, 1 Eßl. Butter, Salz, Pfeffer, 3/4 l Gemüsebrühe, 300 g Tomaten, 2 Eßl. gehacktes Basilikum (frisch oder getrocknet), 100 g saure Sahne;

Zubereitung

1) Die Mangoldblätter putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. 2) Die Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten. Anschließend die Mangoldblätter dazugeben und so lange mitdünsten, bis sie zusammengefallen sind. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen, dann die Gemüsebrühe angießen. Alles im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze etwa 5 Min. köcheln lassen. 3) Die Tomaten über Kreuz einritzen, für etwa 15 Sek. in kochendes Wasser tauchen, abschrecken und dann enthäuten. Sie von den Stielansätzen befreien, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Diese zusammen mit dem Basilikum zur Suppe geben. 4) Die Suppe in 4 tiefen Tellern verteilen und jeweils mit 1 Tupfer saurer Sahne garniert servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe