Blumenkohlsuppe mit Creme fraîche

Zutaten

1. ca. 400 g Blumenkohl - gewaschen, 60 g Sahne, 600 g Wasser + 1 Prise Salz; 2. 1 Prise gekörnte Gemüsebrühe, Muskatnuß - gerieben, 2 Eßl. Creme fraîche ( ca. 30 % iger Sauerrahm)

Zubereitung

1. Schritt: Vom Blumenkohl die Stiele abschneiden und diese kleinschneiden. Von den Blumenkohlrosen 4 Eßl. Miniröschen abschneiden und als Suppeneinlage reservieren. Den restlichen Blumenkohl kleinschneiden, mit dem leicht gesalzenem Wasser in einem Topf erhitzen und über ca. 8 Minuten weichkochen. Sahne dazugeben und in der Moulinette oder mit einem Mixstab feinst pürieren. Im Topf ersuppent erhitzen und unter reduzierter Hitze ca. 4 Minuten köcheln lassen. 2. Schritt: Einen Topf ca. 2 cm hoch mit Wasser füllen und dieses zum Kochen bringen. Die Miniblumenkohlröschen in ein Sieb oder einen Siebeinsatz geben und über den Wasserdampf hängen. Mit Deckel versehen und bißfest oder weich garen. Danach unter die Blumenkohlcreme rühren. Mit Gemüsebrühe und Muskat abschmecken, evtl. mit Salz nachwürzen. Zum Schluß die Creme fraîche unterrühren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe