Kürbisgemüse

Zutaten

400 g Hokkaidokürbis, 1 Zwiebel, 2 EL Rapsöl, 1 TL Kräuter der Provence, 100 g Tomatenmark, Paprikapulver, 1 TL Salz, Pfeffer, 100 g Sahne

Zubereitung

Kürbis waschen, in Spalten teilen, Kerne entfernen und in mundgerechte Würfel schneiden.                                                  Zwiebel fein würfeln, in Rapsöl hell andünsten. Kürbis dazugeben und wenige Minuten mitschmoren. Salz, Kräuter der Provence und etwas Wasser zugeben, bei niedriger Hitze 10 Minuten garen. Tomatenmark und Wasser unterrühren, weitere 10 Minuten köcheln lassen, bis das Kürbisfleisch gar ist. Mit Paprika, Pfeffer würzen und mit Sahne verfeinern. Dazu passt unser gebratenes Fenchelgemüse. 

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe