Wassermelonen-Granita

Zutaten

2 kg Wassermelone, Saft von 1 Limette
200 g Zucker, 200 ml Wasser

Zubereitung

Eine herrliche Erfrischung für die heißen Tage im August:

Wasser, Zucker vorsichtig zu einem Sirup kochen, diesen anschließend abkühlen lassen. Wassermelone schälen, evtl. entkernen, fein pürieren und mit Limettensaft, Sirup mischen. Granita in eine flache Schüssel füllen. 4 Stunden tiefkühlen, dabei immer wieder durchrühren, damit kein fester Eisblock entsteht und die Eiskristalle möglichst klein bleiben.

Sobald die Granita gleichmäßig durchgefroren, aber noch mürbe ist, in feine Kristalle zerstoßen. In Gläser mit Löffel und Strohhalm füllen, genießen.


Nach Belieben mit Limettensaft oder Hochprozentigem auffüllen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe