Pastinakencreme – Suppe

Zutaten

500 g Pastinaken, 750 ml Gemüsebrühe, 100 ml Weißwein, 200 ml Sahne oder Sauerrahm, 3 Schalotten (oder 1 Zwiebel), 1 Knoblauchzehe, 1 EL Öl, ½ Bund Petersilie, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Pastinaken schälen und grob würfeln. Petersilie putzen und fein hacken. Die Schalotten in wenig Öl anschwitzen. Die Pastinaken zugeben, bis sie leicht Farbe nehmen. Knoblauch zugeben und kurz mit anbraten. Mit dem Weißwein und der Brühe ablöschen. Ca.10 Minuten köcheln lassen. Alles pürieren und noch einmal erhitzen - nicht kochen. Die Sahne zufügen und mit Salz, Pfeffer und der Petersilie abschmecken. Tipp: Tortellini bieten eine raffinierte Suppeneinlage und machen die Vorspeise zum Hauptgericht.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe