Junger Wein in neuen Schläuchen

Die Neuen im Weinsortiment der Isarland Ökokiste

Primeur, Novello und Montepulciano Riserva – zwei junge und ein neuer Wein

Die Jungen und...

Die jungen Rotweine aus Italien und Frankreich geben wieder eine kleine Vorschau auf den Jahrgang 2018. Der Novello ist ab Anfang November, der Primeur bereits Ende Oktober des Lesejahrs erhältlich. Bei beiden handelt es sich um schnell vergorene, spritzige und dennoch weiche, weil tanninarme Rotweine. Erreicht wird dies durch ein spezielles Verfahren. Die Trauben kommen als Ganzes in den Edelstahltank, die Gärung beginnt innerhalb der Früchte. Dies hat zur Folge, dass weniger Gerbstoffe aus der Traubenschale in den Wein gelangen. Der junge Wein gibt sich weicher, die Fruchtigkeit steht im Vordergrund. Novello und Primeur sind keine Lagerweine. Sie werden getrunken bis im folgenden Frühling die neuen Jahrgänge auf den Markt kommen.

... der Neue

Ganz anderes verhält es sich mit unserem neuen Qualitätswein aus den Weinbergen der Olearia Orsogna (Abruzzen), dem Montepulciano Coste di Moro Riserva. Er ist eine Weiterentwicklung des Montepulciano Coste di Moro der Lunaria-Serie, gekonnt gereift, mit Substanz und einem Fächer von Aromen.

Auszeichnungen: Gold Mundus Vini 2018, Gold Selezione del Sindaco 2018, Gold China Wine & Spirits Awards 2018.

Zurück

Einen Kommentar schreiben