Es ist Suppenzeit!

Die Suppenköche von Jooti für TAGWERK

Bio.Regional.Praktisch

TAGWERK hat mit der Kooperation mit der jungen Firma JooTi wieder einen innovativen Coup gelandet. Die beiden Köche Joachim Schwarz und Timo Kreuzer haben gemeinsam ein Konzept entwickelt, das besonders Berufstätigen in Zeitnot die saisonale, regionale, ökologische und gesunde Ernährung erleichtern soll. Unter dem Firmennamen „JooTi“ vermarkten sie seit 2007 Suppen, Eintöpfe und Salate für die Mittagspause. Das machen die beiden Gründer so erfolgreich, dass sie in einem umgebauten Stall in Gauting-Unterbrunn inzwischen mit 10 bis 15 Mitarbeiter/innen am Werk sind. Das Team kocht, füllt ab, verpackt und etikettiert – alles in sorfältiger Handarbeit. Denn nur bodenständiges Handwerk schafft hochwertige Mahlzeiten für moderne Menschen.

TAGWERK total

Für TAGWERK kochen sie nun exklusiv Suppen aus regionalen Zutaten von TAGWERK-Erzeugern mit Öko-Zertifizierung. Das Fleisch für das Bayerische Chili und die Gulaschsuppe stammt aus der TAGWERK Biometzgerei, die für biologisch, regional, fair und achtsam produziertes Fleisch steht. Das Gemüse beziehen sie von weiteren TAGWERK-Erzeugern, die den Kund/innen der Isarland Ökokiste bestens bekannt sind: vom Pfänderhof in Schwabmünchen kommen Gemüse und Kräuter, vom Biohof Lex in Emling die Linsen und vom Biolandhof Jahrstorfer stammt das Vilstaler Öl.

Ressourcenschutz mit Geschmack

Sowohl für TAGWERK als auch für die Köche Joachim Schwarz und Timo Kreuzer handelt es sich bei der Zusammenarbeit um eine Win-Win-Situation. Sie teilen nicht nur die Überzeugung, dass ökologische, regionale und saisonale Lebensmittel die Voraussetzung für den Ressourcenschutz und eine lebenswerte Zukunft sind, sondern auch den Anspruch, dass der Geschmack dieser reif geernteten und direkt verarbeiteten Produkte eine zentrale Rolle spielt. Dem kann die Isarland Ökokiste nur zustimmen!

Im Isarland-Shop finden Sie diese TAGWERK-Suppen

  • Gulaschsuppe (mit Rindfleisch),
  • Bayrisches Chili (mit Linsen sowie Rind- und Schweinefleisch),
  • Kürbissuppe mit Kerbel (vegan)

Video

 

Foto: TAGWERK

Zurück

Einen Kommentar schreiben