Eröffnungsfest 8. Juli 2018

Besuchen Sie uns in Taufkirchen

Die Isarland Ökokiste ist inzwischen in Taufkirchen-Potzham angekommen. Feiern Sie mit uns die erfolgreiche Fusion und den neuen Standort. Zwischen 12 und 17 Uhr erwartet Sie ein vielfältiges, familienfreundliches Unterhaltungsprogramm.

Betriebsführungen

Überzeugen Sie sich von unserem Service und werfen Sie um 13 und um 15 Uhr einen Blick hinter die Kulissen der Isarland Ökokiste.

8. Juli, 12 bis 17 Uhr
  • Bio-Markt, Probierstände
  • Großes Kindergrogramm
  • Biergarten, auch für Vegetarier und Veganer
  • Betriebsführungen

Unsere Gärtnereien und Hersteller stellen sich vor

Gärtnerei Holzmann, Letten

Erleben Sie unsere Partner aus der regionalen Bio-Landwirtschaft und probieren Sie ihre frischen Produkte. Zu den Ausstellern zählen u.a.:

  • Demeter-Gärtnerei Beeren und Co. (Letten)
  • Bioland-Gärtnerei Holzmann (Letten)
  • Demeter-Gärtnerei Obergrashof
  • Biolandhof Fuchs (Schrobenhausen)
  • Demeter-Bäckerei Steingraber (Vagen)
  • Alztaler Hofmolkerei
  • Bio-Geflügelhof Grosser (Pfarrkofen)
  • Öko-Metzgerei Landfrau (Emmering) und Tagwerk Biometzgerei (Niederhummel)
  • Haderner Bräu (München) und The Duke Munich Dry Gin (München)

Buntes Programm

Probierstand Ökokiste

Über nachhaltige Ernährung und ökologische Dienstleistungen informieren Sie befreundete Organisationen und Initiativen.

Wir laden Sie dazu ein, unser Sortiment  vor Ort kennenzulernen und zu probieren.

Im großen Biergarten können Sie die angebotenen veganen, vegetarischen und fleischhaltigen, deftigen sowie süßen Bio-Spezialitäten in Ruhe genießen.

Familienfreundliches Fest

Familienfreundliches Eröffnungsfest

Das vielfältige betreute Kinderprogramm bietet u.a.:

  • die Öko-Kinderbackstube
  • die bunte Spielewiese mit Holzbauklötzen
  • die Samenkugelwerkstatt mit den Pflanzprofis vom Hofgut Letten
  • für die größeren Kinder stehen sportliche Spiele bereit

Umweltfreundliche Anfahrt mit dem Fahrrad

Umweltfreundliche Anfahrt mit dem Fahrrad

Die Anfahrt mit dem Fahrrad belohnen wir mit einem beschilderten Fahrradweg von der S-Bahnstation Taufkirchen nach Potzham, einem Radlparkplatz und einem Freigetränk für jede/n Radler/in.

Fahrradweg: Mit dem Fahrrad von der S-Bahn-Station Taufkirchen kommend links entlang der Bahngleise auf dem Friedensweg Richtung Süden fahren. An der Schule den Köglweg überqueren und bis zum Keltenhaus folgen, rechts abbiegen und nach 200 Metern links abbiegen in den Marklweg. Diesem folgen, bis er vor der Brücke nach rechts in den Pöttinger Weg übergeht. Dem Pöttinger Weg eine Weile folgen, bis er nach einer Rechtskurve geradeaus zum Mühlweg wird. Vor der Brücke (Baustelle) links abbiegen in die Siedlung „An der Mangmühle“. Dem Weg bis zur Holzbrücke folgen, die Tölzer Hauptstraße überqueren und geradeaus weiter auf der ansteigenden Bergstraße fahren. Dieser ca. 350 m folgen, anschließend nach links in den Rotwandweg abbiegen.

Umweltfreundliche Anfahrt mit dem ÖPNV

Für die umweltfreundliche Anfahrt mit dem ÖPNV haben wir einen kostenlosen Shuttle-Service zwischen 11:30 und 17:00 Uhr von der S-Bahnstation Taufkirchen (S3) nach Potzham und wieder zurück eingerichtet.

Anfahrt mit dem Auto

Adresse für das Navi: Rotwandweg 1, Taufkirchen (Potzham)

Es stehen ausgewiesene Parkplätze in begrenztem Umfang zur Verfügung. Bitte nur im angrenzenden Gewerbegebiet und nicht im Wohngebiet parken.

Die Behindertenparkplätze befinden sich gegenüber der Einfahrt zum Isarland-Gelände.