Ein besonderes Geschenk für alle Sinne

Ölkanister bemalt

Frisch eingetroffen sind bei uns nun die handbemalten Kanister mit hochwertigem Olivenöl von der Mani. Direkt von der Künstlerin, ohne Zwischenhandel bezieht die Isarland Ökokiste die Unikate in limitierter Zahl. Ob Sie nun einer Olivenöl-Genießerin oder einem Kunstliebhaber zu Weihnachten eine besondere Freude machen wollen, mit diesem Geschenk liegen Sie goldrichtig.

Ein großes extranatives Olivenöl von der griechischen Mani

Die Produktion eines großen extra-nativen Olivenöls setzt eine intensive, sensible Auseinandersetzung der Olivenbauern mit den natürlichen Grundlagen voraus. Unser Öl wird ausschließlich aus den weichen, vollmundigen Koroneiki-Oliven gewonnen. Es stammt von der Mani, ein unberührter Landstrich im Süden der griechischen Halbinsel Peloponnes, der mit unzähligen Olivenbäumen gesegnet ist. Oft sind die Olivenhaine bis in bergige Regionen nur auf kleinen Trampelpfaden zu erreichen. Die Oliven werden trotz der Mühen noch am Tag der Ernte in die Mühle gebracht und direkt verarbeitet.

Unser Olivenöl zeichnet sich deshalb durch große Geschmacksvielfalt aus. Zu Beginn der Ernte im November und Dezember ist das Olivenöl grüner und würziger. Es hat Aromen von grünem Apfel, Wildkräutern und eine leichte Schärfe. Aus den sonnenverwöhnteren Oliven, im Januar bis März geerntet, wird ein milderes, weiches Olivenöl gewonnen, mit einer Note von Banane, grüner Tomate und Wildkräutern.

Natives Olivenöl extra ist die höchste Güteklasse. Es wird direkt in erster, rein mechanischer Pressung gewonnen. Der Anteil an freien Fettsäuren, berechnet als Ölsäure, darf 0,8 g pro 100 g Öl nicht überschreiten. Geschmack, Geruch und Farbe müssen erlesen und einwandfrei sein.

Kunst und Kulinarik fließen hier zusammen

Die Künstlerin Lisa Geyer ist als Tochter des Olivenmüllers Heinz Neth schon von Kindesbeinen an mit bestem Olivenöl vertraut. Unter dem Label „Greengoldengold“ bemalt sie Olivenölkanister mit farbenfrohen Motiven und schafft damit wertvolle Unikate. Sie verbindet ihre künstlerische Tätigkeit mit ihrer Liebe zu Küche, Malerei und den Menschen, mit denen und für die sie malt. Das Bemalen der Kanister mit Ölfarben betrachtet sie als Verneigung vor der Mani, den Menschen und dem Olivenöl.

Jeder Kanister ist ein Einzelstück. Die Kanister können beispielsweise als origineller Blickfang in der Küche platziert werden. Viele der Motive lassen sich zu einem größeren Bild zusammenstellen und laden ein, Ihr individuelles Mosaik zu gestalten. Wenn das Öl verbraucht ist, können Sie den Kanister mit einem Dosenöffner einfach öffnen und zu einem attraktiven Blumentopf oder ähnlichem umnutzen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben