Ein Apfel am Tag

Demeter-Obstbauer Berthold Schlachtenberger beliefert die Isarland Ökokiste

…mindestens

Denn die Apfelernte ist heuer besonders gut. Das wirkt sich nicht nur auf die Qualität und Quantität der Äpfel, sondern auch auf ihre Preise aus. Nachdem diese im letzten Jahr aufgrund der Ernteausfälle nach oben geschnellt sind, sorgt das gute Angebot an Äpfeln heuer für niedrigere Preise.

Faire Preise für den ökologischen Obstbau

Unser Demeter-Apfellieferant Berthold Schlachtenberger betreibt seit 1994 mit seiner Frau Annette Schlachtenberger ökologischen Obstbau in Kluftern bei Friedrichshafen. Aufgrund der 180 km Entfernung von München profitieren unsere Kund/innen von den kurzen Wegen. Und durch die 5 km Entfernung vom Bodensee profitieren die Äpfel und Birnen, denn das schwäbische Meer bietet optimale klimatische Bedingungen für den Obstbau. Der große Binnensee gleicht Temperaturschwankungen aus und die angrenzenden Alpen schützen vor heftigem Wind, so dass die empfindlichen Früchte unter gleichmäßig milden Temperaturen reifen können. Lediglich bei Wetterextremen, wie dem späten Frost im letzten Jahr, kann es zu größeren Ernteausfällen kommen. Da wir sowohl unseren Kund/innen als auch unseren Erzeuger/innen faire Preise bieten wollen, stellte uns die letzte Apfelernte vor eine große Herausforderung. Unsere Erzeuger/innen wie Berthold und Annette Schlachtenberger sind überzeugte und überzeugende Pionier/innen des Demeter-Obstbaus, die sich unermüdlich für die Weiterentwicklung der ökologischen Obstzucht einsetzen. Faire Preise sichern ihre Existenz und ihr Engagement. Deshalb möchten wir uns bei allen Kund/innen bedanken, die durch ihre Treue trotz unvorhersehbarer Preisschwankungen die Direktvermarktung von regionalen, ökologischen Lebensmitteln unterstützen.

Passen Sie jetzt Ihre Dauerbestellung an

Das Frühjahr war heuer mild und sehr warm und begünstigte dadurch die Entwicklung der Früchte. In diesem Jahr können Sie deshalb wieder kraftvoll zubeißen. Sie haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Sorten, von säuerlich bis süß, von aromatisch bis dezent. Auch die beliebte Apfelsorte „Santana“, die von vielen Allergiker/innen problemlos genossen werden kann, haben wir wieder im Sortiment. Die Apfelernte ist heuer ein großer Genuss. Und die durch die reichliche Ernte bedingten niedrigeren Preise für unsere Demeter-Äpfel sind ebenso attraktiv. Wer also letztes Jahr seine Apfel-Dauerbestellung reduziert hat, kann die Menge nun wieder anpassen. Unser Kundenservice nimmt Ihre Änderungswünsche gerne entgegen.

Hier geht's zum Erzeugerporträt von Berthold Schalchtenberger

Zurück

Einen Kommentar schreiben